Schule auf der Alm Hintergrund

Bewerbung als Lehrer*in/ Schulleiter*in

Werde Teil unseres erfahrenen und engagierten Teams!

Zur Verstärkung unseres pädagogischen Teams suchen wir für den Zeitraum 5. Mai bis 16. August 2025 Lehrpersonal und eine Schulleitung.

Lehrer*in im Klassenzimmer auf der Alm

  • Vorbereitende Gestaltung des Curriculums, unter Berücksichtigung des fächerübergreifenden Arbeitens, des bayerischen Lehrplans und der pädagogischen Grundsätze des Klassenzimmers auf der Alm.
  • Anleitung außerunterrichtlicher Aktivitäten auf Basis persönlicher Leidenschaften, z.B. Musik, Theater, (Berg-)Sport, Kunst, etc..
  • Durchführung des Unterrichts mit Schwerpunkt auf Methodenkompetenz und Erlebnispädagogik.
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit den Jugendlichen.
  • Du bist von Anfang Mai bis Mitte August 2025 verfügbar.
  • Du hast Freude daran, Bildung anders zu denken und neue Wege zu beschreiten.
  • Deine Leidenschaften bringst Du gerne kreativ und gestalterisch in den Unterricht ein.
  • Fachfremdem Unterricht gegenüber bist Du aufgeschlossen.
  • Du möchtest Jugendliche auf ihrem Lern- und Lebensweg begleiten und bist gerne Ansprechpartner*in und Mentor*in für alle Lebensbereiche.
  • Du verfügst über einschlägige Erfahrung im Bereich Jugendarbeit, Vereinssport, o.ä..
  • Du begeisterst Dich für die Berge und die Natur, im besten Fall hast Du schon Erfahrungen im Bereich Erlebnispädagogik.
  • Begleitung und Mitgestaltung eines neuen, zukunftsorientierten Projektes im Bildungsbereich.
  • Die Möglichkeit Deine persönlichen Leidenschaften in den Unterricht einzubringen und mitzugestalten.
  • Die Chance neue Erfahrungen für ganzheitlichen und erlebnispädagogischen Unterricht zu sammeln.
  • Enge Zusammenarbeit mit einem engagierten Projektteam.
  • Ein unvergessliches Erlebnis, von dem Du Dein ganzes Leben lang profitieren wirst.

Schulleiter*in im Klassenzimmer auf der Alm

  • Verantwortliche Koordination des (Schul-) Betriebes im Klassenzimmer auf der Alm.
  • Leitende Gestaltung des Curriculums, unter Berücksichtigung des fächerübergreifenden Arbeitens, des bayerischen Lehrplans und der pädagogischen Grundsätze des Klassenzimmers auf der Alm.
  • Gestaltung einer demokratischen und regelbasierten Schulkultur.
  • Fachliche Führung der pädagogischen Fachkräfte.
  • Durchführung des Unterrichts mit Schwerpunkt auf Methodenkompetenz und Erlebnispädagogik.
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit den Jugendlichen.
  • Du bist von Anfang Mai bis Mitte August 2025 verfügbar.
  • Du hast bereits einige Jahre Sekundarstufenerfahrung.
  • Du hast Freude daran, Bildung anders zu denken und neue Wege zu gehen.
  • Deine Leidenschaften bringst Du gerne kreativ und gestalterisch in den Unterricht ein.
  • Fachfremdem Unterricht gegenüber bist Du aufgeschlossen.
  • Du möchtest Jugendliche auf ihrem Lern- und Lebensweg begleiten und bist gerne Ansprechpartner*in und Mentor*in für alle Lebensbereiche.
  • Begleitung und Mitgestaltung eines neuen, zukunftsorientierten Projektes im Bildungsbereich.
  • Die Chance neue Erfahrungen für ganzheitlichen und erlebnispädagogischen Unterricht zu sammeln.
  • Enge Zusammenarbeit mit einem engagierten Projektteam.
  • Unterstützung durch ein inspirierendes Netzwerk.
  • Ein unvergessliches Erlebnis, von dem Du Dein ganzes Leben lang profitieren wirst.
Bewerbung für:
Geschlecht
Höchster Bildungsabschluss
Aktuelles Arbeitsverhältnis
Welche Fächer kannst du unterrichten? (mind. zwei Fächer erforderlich)
Sprachkenntnisse
Datenschutz